Kürbis im Speckmantel aus dem Ofen


Rezept speichern  Speichern

einfach,

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 23.11.2019



Zutaten

für
1 Hokkaidokürbis(se)
800 g Kartoffel(n), kleine
150 g Frühstücksspeck (Bacon)
8 kleine Zwiebel(n)
3 Zweig/e Rosmarin
3 Zweig/e Thymian
5 EL Olivenöl
etwas Butter
Salz und Pfeffer
Chiliflocken
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Rosmarinnadeln und Thymianblätter abstreifen und mit 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chiliflocken verrühren. Den Kürbis und die Kartoffeln gut waschen und abtrocknen, die Zwiebeln schälen und halbieren. Den Kürbis halbieren und die Kerne entfernen. Den Kürbis der Länge nach in Spalten schneiden und mit der Olivenöl Marinade beträufeln. Dann die Spalten mit dem Speck umwickeln.
Die Kartoffeln evtl. halbieren und mit dem restlichen Olivenöl marinieren.

Kürbisspalten, Kartoffeln und Zwiebeln auf ein gefettetes Backblech geben. Im Ofen bei 160 °C Umluft ca. 35 Minuten backen.

Dazu passt ein Frischkäse- oder Quarkdip.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gypsy0201

Hallo Patty, freut mich wenn es Euch geschmeckt hat LG Gypsy

23.12.2019 15:35
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker tolles Gericht Danke für das Rezept LG Patty

22.12.2019 11:31
Antworten