Bewertung
(230) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
230 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2005
gespeichert: 5.126 (3)*
gedruckt: 16.096 (79)*
verschickt: 358 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2003
240 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

1 Tasse Zucker (200 ml)
2 Tasse/n Mehl
1 EL Natron
1/2 Pck. Zimt
1 1/2 Tasse/n Milch
  Pflaumenmus oder Zwetschgenmarmelade
1 Becher Kuchenglasur (Schokolade), dunkel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen vermischen. Die Milch und 3 EL der Zwetschgenmarmelade hinzufügen und zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Backofen auf 200°C vorheizen. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 15-20 Minuten backen.
Den heißen Kuchen sofort mit der restlichen Marmelade (3-5 EL) bestreichen und anschließend mit Schokoglasur überziehen. Etwas kalt stellen.

Tipp: Der Boden ist, je nach Backblech, eher dünn. Wer einen höheren Teig möchte, kann die angegebene Menge natürlich auch in einer Springform backen.