Glutenfreie Mürbeteigkekse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 12.12.2019



Zutaten

für
240 g Mehl (Universal Mehl, glutenfrei)
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Vanillearoma
120 g Zucker
120 g Butter, kalte
20 g Haselnüsse, gehackt
1 Ei(er)
½ Pck. Backpulver
Mehl für die Arbeitsfläche, glutenfrei
Haselnüsse, gemahlen, für die Arbeitsfläche

Für die Dekoration:

n. B. Streusel
n. B. Kuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 32 Minuten
Die Butter in Stücke schneiden. Alle Zutaten nach und nach mit einer Küchenmaschine oder einem Handmixer zu einem gleichmäßigen Teig vermengen. Zum Schluss alles noch mal mit der Hand kneten. Wenn der Teil noch zu bröselig erscheint, noch 3 - 4 EL Wasser dazugeben - aber der Teig wird, auch wenn es ein wenig dauert. Den Teig in Frischhaltefolie packen und eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Ofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Arbeitsfläche mit glutenfreiem Mehl und gemahlenen Haselnüssen bestreuen und den Teig darauf ausrollen. Figuren aus dem Teig ausstechen und die Kekse ca. 10 - 12 Min. in den Ofen geben.

Wenn die Kekse ausgekühlt sind, diese nach Lust und Laune dekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.