Ernährungskonzepte
Frucht
Konfiserie
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lebkuchen-Kugeln ohne Zuckerzusatz, ohne Backen

mit der Süße von Datteln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.12.2019



Zutaten

für
4 TL Lebkuchengewürz (für Kinder mit Ceylon Zimt und wenig Pfeffer)
100 g Mandeln, gemahlen
50 g Haferflocken, sehr fein
150 g Soft-Datteln ohne Stein
1 TL Honig (optional)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
In einer Pfanne die Gewürze mit den Mandeln und den Haferflocken erhitzen. Optional den Honig hinzufügen und erhitzen.

Die Mischung mit den Datteln in einer leistungsstarken Küchenmaschine zu einer homogenen Masse verarbeiten. Die Masse wirkt etwas trocken, wird durch Druck aber glatt.

Aus der Masse unter etwas Druck kleine Kugeln formen.

Am besten schmecken die Kugeln frisch bzw in den ersten 48 Std.

Die Kugeln bleiben einige Tage im Kühlschrank frisch. Der Geschmack verändert sich dabei leicht, da die Gewürze mit der Zeit unterschiedlich reagieren (zum Teil intensiver werden, andere verflüchtigen sich).

Weitere Rezepte mit der Süße von Früchten findest du auf meinem Profil.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.