Backen
Brot oder Brötchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Süße Quarkbrötchen mit Mandelblättchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 11.12.2019



Zutaten

für
150 ml Milch
1 Prise(n) Salz
1 TL Zucker
1 Würfel Frischhefe
500 g Mehl
100 g Zucker
1 Ei(er)
2 EL Magerquark
80 g Butter, weiche
Zucker, braun
Mandelblättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zunächst die Milch lauwarm erwärmen und das Salz sowie 1 TL Zucker (ca. 20 g) hinzugeben. Anschließend die Hefe hineinbröseln und alles miteinander gut verrühren.

Mehl, Zucker, Ei, Quark, Butter und die angerührte Hefemilch mithilfe von Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Den fertigen Teig mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und ca. 30 min im Backofen bei 40 °C gehen lassen.

Sobald der Teig die doppelte Größe angenommen hat, mit eingemehlten Händen zu zwetschgengroßen Kugeln formen.

Parallel dazu drei tiefe Teller mit Wasser, braunem Zucker und Mandelblättchen vorbereiten. Die fertig geformten Brötchen zuerst ins Wasser tauchen, dann mit der gleichen Seite in den Zucker und zum Schluss in die Mandelblättchen drücken. Die fertigen Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im heißen Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene rund 15 min backen. Im Anschluss auf einem Rost auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo momratz, diese Brötchen sind soooo lecker, da hat alles gepasst. Der Teig war gut zu händeln. Liebe Grüße Diana

13.02.2020 13:27
Antworten
Daggi1122

Brötchen sind echt super gelungen..Vor allem ging alles schnell und einfach..Nur die Backzeit habe ich auf 25 Minuten verlängert..Meine Brötchen waren vielleicht auch etwas größer, bekam aus dem Teig genau 12 Stück..Werde Sie jetzt öfter machen..voll lecker....

15.12.2019 17:56
Antworten