Backen
Kuchen
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Königskuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. normal 12.03.2002



Zutaten

für
250 g Margarine
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
5 Ei(er)
½ Flasche Aroma (Zitronenaroma)
½ Flasche Rumaroma
500 g Mehl
12 g Backpulver
125 ml Milch
150 g Korinthen
250 g Rosinen
125 g Zitronat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 90 Min. Gesamtzeit ca. 90 Min.
Das Fett schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier und Gewürze hinzugeben. Das mit Backpulver gemischte Mehl abwechselnd mit der Milch unterrühren. Korinthen, Rosinen und Zitronat zuletzt unter den Teig heben und ihn in eine gefettete Kastenform füllen. Bei 175 °C ca. 80 - 100 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

krabbelkaefer

Hallo, ich habe die Hälfte der Magarine durch Apfelmus und die Hälfte des Zuckers durch Stevia ersetzt, auch das tat dem Geschmack keinen Abbruch LG krabbelkaefer

24.02.2013 17:35
Antworten
Greta

Hallo !! Lecker auch mit Vollkornmehl, Honig oder Vollrohrzucker ;-)) liebe Grüsse Greta

29.12.2004 17:26
Antworten
Kale

Hallo ! Kuchen schmeckt gut, hatte aber probleme mit meiner Kuchenform, obwohl ich meine große Kastenform genommen habe ist er übergelaufen. Also entweder eine sehr große Kastenform nehmen , oder auf zwei Formen aufteilen. Euch besseres gelingen wie mir Kale

04.05.2002 18:13
Antworten