Bewertung
(283) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
283 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2005
gespeichert: 6.834 (14)*
gedruckt: 55.713 (279)*
verschickt: 600 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
416 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

3 m.-große Kartoffel(n), fest- oder vorwiegend festkochend
3 m.-große Batate(n) (Süßkartoffeln), am besten mit orangem Fleisch
Paprikaschote(n), bunt
Zwiebel(n), geachtelt oder Ringe
1/2 Knolle/n Knoblauch, Zehen ganz, geschält oder nur angedrückt
5 EL Olivenöl
125 g Käse (Haloumie), dünne Scheiben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln in etwa 2,5-cm-große und Süßkartoffeln in 4-cm-dicke Würfel schneiden. Süßkartoffeln sind schneller gar als die Kartoffeln. Die Paprika waschen, halbieren, Kerne und Stiele entfernen und in 2,5-cm-große Stücke scheiden.
Gemüse, Zwiebel und Knoblauch in eine große, flache Auflaufform geben und pfeffern, nicht salzen. Mit dem Öl vermischen. 45 Minuten backen, bis das Gemüse leicht bräunt und die Kartoffeln und Süßkartoffeln weich sind.
Käse darauf verteilen, Ofen auf höchste Stufe oder Grill einschalten und etwa 5-10 Minuten weitergaren, bis der Käse bräunt und blasen wirft.

Leckeres vegetarisches Essen, das sogar Fleischesser überzeugt. Man kann natürlich auch ein Steak dazu braten, braucht es aber wirklich nicht. Macht satt und glücklich.