Veganes Schokohummus


Rezept speichern  Speichern

geht ohne Datteln und ohne Mixer, auch als Frosting verwendbar

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 08.12.2019



Zutaten

für
220 g Kichererbsen, entspricht einer Dose
3 EL Backkakao
5 Tropfen Vanillearoma, Vanille Flavour oder 1 Pck. Vanillepulver
5 EL Agavendicksaft, Ahornsirup oder für Nicht-Veganer geht auch dünnflüssiger Honig
1 Prise(n) Salz
2 EL Wasser oder Sojadrink

Zutaten , optionale für Geschmack und Konsistenz

Erdnussbutter und/oder Schokoraspeln, gehackte Nüsse, Marzipan, Rosinen, Kürbiskerne, Kokoschips, Zimt.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kichererbsen abtropfen lassen, gründlich waschen und trocken tupfen.

Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange in den Mixer geben oder pürieren, bis eine feine, homogene Masse entsteht. Das Zerkleinern mit einer Gabel zerdrücken geht auch, dann ist es etwas stückiger. Anschließend noch nach Belieben optionale Zutaten unterrühren.

Die Masse eignet sich super als süßer Aufstrich oder Dip für z. B. Butterkekse. Die Masse lässt sich auch als Frosting für Kuchen, Muffins und Torte verwenden, dann etwas weniger Wasser nehmen, damit es fester wird.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Vlausch

danke dir fürs foto :)

08.01.2020 19:43
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker toller Dip Danke für das Rezept LG Patty

07.01.2020 15:44
Antworten