Würzige Haferflocken-Kekse


Rezept speichern  Speichern

ca. 50 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 18.11.2019



Zutaten

für
250 g Margarine
150 g Zucker, braun
100 g Honig, flüssiger
350 g Weizenmehl Type 1050
1 Tüte/n Backpulver
½ Tüte/n Lebkuchengewürz (5 g)
100 g Haferflocken, kernige
2 Ei(er), Größe M
1 EL Rum oder Orangensaft
50 Haselnüsse mit Haut (ca. 100 g)

Zum Bestäuben:

Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Margarine, Zucker und Honig in einem Kochtopf bei schwacher Hitze schmelzen lassen. In eine Rührschüssel gießen und 15 Minuten abkühlen lassen.

Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz und Haferflocken mischen. Zur Fett-Zucker-Mischung geben und verkneten. Dann Eier und Rum zufügen und alles gut verkneten.

3 Backbleche mit Backpapier belegen. Ofen auf 175 °C Umluft vorheizen.

Aus dem Teig mit leicht bemehlten Händen ca. 50 Kugeln (à ca. 20 g) formen und mit etwas Abstand auf den Blechen verteilen. Mit einem bemehlten Kochlöffelstiel Vertiefungen in die Mitte der Kugeln drücken und in jede Vertiefung einen Haselnusskern drücken.

Alle 3 Bleche gleichzeitig 15 (max. 20) Minuten backen. Wenn möglich die Position der Bleche 1 - 2 x wechseln.

Die Kekse auf den Blechen auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker nahm Vollkornmehl und Rohrzucker außerdem nahm ich keine Haselnüsse Danke für das Rezept LG Patty

07.02.2020 11:10
Antworten