Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Marmorkuchen mit Nutella und Eierlilör

für eine Gugelhupfform

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.12.2019



Zutaten

für
250 g Butter
240 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
5 Ei(er)
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
250 ml Eierlikör
4 EL Nutella

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Gugelhupfform einfetten.

Butter mit Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und unterrühren. Unter stetigem Rühren den Eierlikör dazugeben.

Die Hälfte des Teigs in die Gugelhupfform geben.

Den restlichen Teig mit der Nutella verrühren und auf den hellen Teig verstreichen.
Mit dem Stiel eines Kochlöffels durch den Teig fahren, sodass das typische Marmorkuchenmuster entsteht.

Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 50 - 60 Min backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.