Braten
Ei
einfach
Hauptspeise
Käse
Kinder
Nudeln
Pasta
Schnell
Schwein
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeltörtchen à la Didi

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.11.2019



Zutaten

für
250 g Hörnchennudeln
2 TL Salz
2 Scheibe/n Gouda
2 Scheibe/n Kochschinken
200 ml Sahne
2 m.-große Ei(er)
1 TL Meersalz und Pfeffer, bunter, aus der Mühle
1 m.-große Schalotte(n)
2 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln in Salzwasser nach Kochanleitung kochen, abgießen und abkühlen lassen.

Den Gouda und den Schinken in kleine Stücke schneiden. Beides mit der Sahne zu den Nudeln geben. Die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Nudelmasse in Dessertringe geben und von beiden Seiten braten. Die Törtchen vorsichtig aus den Ringen nehmen und kurz weiter braten.

Anrichten und servieren. Das Rezept reicht für 6 Törtchen oder 2 Portionen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.