Rindfleisch - Nudel - Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 10.08.2005



Zutaten

für
500 g Steak(s), Rinderhüftsteak oder Rumpsteak (am Stück)
Salz
Pfeffer
500 g Nudeln (Spiralnudeln)
4 EL Olivenöl
2 EL Limettensaft
2 EL Rinderbrühe
2 TL Honig
4 Frühlingszwiebel(n), in feinen Ringen
1 Salatgurke(n), geschält, in 2-3cm großen Stücken
3 Tomate(n), in Spalten
1 EL Minze, frisch gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Grill oder in der Pfanne von jeder Seite etwa 4 Minuten anbraten. Fleisch in Alufolie 5 Minuten ruhen lassen, dann quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden.
In einem großen Topf reichlich leicht gesalzenes Wasser aufkochen, die Nudeln zugeben und bissfest garen und abgießen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Nudeln mit dem Öl vermischen und beiseite stellen.
Limettensaft, Rinderbrühe und Honig in einem kleinen Topf verrühren und bei mittlerer Hitze 2 Minuten köcheln lassen.
Frühlingszwiebeln, Gurke, Tomate und Minze zur Sauce geben. Dann das Fleisch zugeben und alles gründlich vermischen. Noch einmal abschmecken.
Die Nudeln in eine Schüssel geben, Fleisch und Gemüse mit der Sauce zugeben.
Lauwarm oder kalt servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bezwinger

Hallo Lollipop, vielleicht kannst du auch noch ein schönes Bild davon machen und hochladen, denn ich habe leider beim letzten mal keines gemacht. Gruß Bezwinger

11.08.2005 10:49
Antworten
Lollipop

Hallo, vielen Dank für das Eintippseln dieses Rezeptes. Es hört sich lecker an und wird gleich am WE ausprobiert. Werde dann berichten wie es ankam. LG Lollipop

11.08.2005 10:33
Antworten