Gegrilltes Ochsenkotelett - ganz einfach und lecker


Rezept speichern  Speichern

genau das Richtige für Vatertag

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 11.12.2019



Zutaten

für
1 kg Rindersteak(s) aus der Hochrippe (Ochsenkotelett)
1 Prisen Salz, grobes
Pfeffer
2 Gemüsezwiebel(n)
4 EL Bärlauchöl
1 ½ EL Salz
1 ½ EL Zucker
4 Brötchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Eine gute Stunde vor dem Grillen die Zwiebeln schälen, in Ringe oder Halbringe schneiden. Eine Mischung aus 3 - 4 EL Salz und Zucker darüber streuen, mischen und ca. 1 Stunde marinieren.

Das Ochsenkotelett direkt über der Glut von beiden Seiten schön angrillen und danach im indirekten Bereich auf die gewünschte Kerntemperatur ziehen lassen.

Währenddessen die Zwiebeln mit dem Bärlauchöl in einer Pfanne schmoren.

Das Ochsenkotelett mit grobem Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln auf Brötchenhälften servieren.

Genau das richtige Rezept für Puristen oder an einer Vatertagsfeier, so ganz ohne viel Tamtam.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.