Portobello-Pilze mit Mozzarella überbacken


Rezept speichern  Speichern

mit Fleischfüllung, low carb

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 08.11.2019



Zutaten

für
200 g Rinderhackfleisch
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch oder Knoblauchpulver
1 TL, gestr. Salz
½ TL Pfeffer
8 Cocktailtomaten, sehr kleine
4 m.-große Portobello-Pilze
2 EL Haferflocken, zarte
1 m.-großes Ei(er)
1 EL Bacon, gewürfelt
2 Kugel/n Mozzarella
etwas Basilikum, frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Ofen auf 190 °C Umluft vorheizen. Die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch sehr klein schneiden. Die Tomaten und eine Kugel Mozzarella sehr klein würfeln.

Fleisch, Zwiebel, Knoblauch, Tomaten, Ei, Salz, Pfeffer, Haferflocken, Bacon und gewürfelten Mozzarella gut miteinander vermengen.

Die Portobello-Pilze evtl. putzen (auf keinen Fall waschen!) und den Stiel entfernen (evtl. mit einem Messer herauslösen). Die Hackfleischmasse auf die Innenseite der Pilze verteilen und die Pilze in eine Auflaufform oder aufs Backblech mit Backpapier, mit der Füllung nach oben, legen. 10 Minuten braten.

In der Zwischenzeit die 2. Kugel Mozzarella in Scheiben schneiden und nach den 10 Minuten auf die Pilze legen. Weitere 10 Minuten überbacken. Weitere Flüssigkeits- oder Fettzugaben sind nicht nötig.

Mit Basilikum garniert servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.