One-Pot-Reis mit Gemüse


Rezept speichern  Speichern

tomatig, sättigend und kalorienarm

Durchschnittliche Bewertung: 3.82
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2 Min. simpel 28.11.2019



Zutaten

für
400 g Suppengemüse, TK
2 Beutel Langkornreis, je 125 g
1 Liter Gemüsebrühe
500 ml Tomaten, passierte
1 TL Salz
etwas Pfeffer
2 EL Kräuterfrischkäse balance

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 17 Minuten
Alle Zutaten, bis auf den Frischkäse, in einen mittelgroßen Topf geben, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

Nach Ende der Garzeit den Kräuterfrischkäse unterrühren und das Gericht servieren.

Tipp: Je länger der Eintopf köchelt, desto sämiger wird er.

Guten Appetit!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

La_Cuisine_1990

Das freut mich sehr, s-fuechsle - Danke! LG La Cuisine 1990

29.03.2021 10:41
Antworten
s-fuechsle

Hallo La_Cuisine_1990, deinen Reis hab ich für 2 Pers. zubereitet und losen Reis abgewogen. Das war schnell zubereitet und hat wirklich sehr lecker geschmeckt! Hab vielen Dank für dein Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

25.03.2021 15:15
Antworten
Rezeptvielfalt

Gutes Rezept. Allerdings war es bei mir zu viel Flüssigkeit und ich musste einiges bei geöffnetem Topf verdampfen lassen.

22.12.2020 06:13
Antworten
Sadion

Der Reistopf war sehr lecker. Keine geschmackliche Überraschung aber sehr gut essbar. Und vor allem sehr schnell gemacht. Suche immer nach Rezepten, die meine zweijährige nicht nur essen mag, sondern bei denen sie auch mitkochen kann. Absolut erfüllt. Von mir daher 4*.😊

18.12.2019 12:54
Antworten
Kathi_86_

einfach schnell und lecker. habe es noch mit Kräutern, einem Lorbeerblatt und obendrauf feta erweitertet

05.12.2019 13:04
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ich nahm Vollwert-Reis Danke für das Rezept LG Patty

02.12.2019 05:21
Antworten