Möhringer Fleischküchle


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kartoffel-Hackfleischbällchen nach traditioneller Möhringer Art.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 27.11.2019



Zutaten

für
500 g Rinderhackfleisch
200 g Pellkartoffel(n)
1 kleine Zwiebel(n), gewürfelt
4 EL Petersilie, klein geschnitten
1 Zehe/n Knoblauch
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer, weißer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
200 g Kartoffeln in ca. 25 Minuten garkochen, schälen und danach mit einem Kartoffelstampfer oder einer Kartoffelpresse in einer Schüssel zerdrücken. Knoblauch und die Zwiebel klein schneiden und beifügen. Das Ei, 4 EL kleingeschnittene Petersilie, Pfeffer und Salz nach Belieben hinzufügen und alles gut durchmengen. Das Hackfleisch dazugeben und die Masse vermischen. Daraus 5 kleine Fleischküchle formen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und dann die Fleischküchle ca. 40 Minuten backen. Man erhält schöne braune Fleischküchle, ganz ohne Fett oder Angst, dass sie in einer Pfanne anbrennen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.