Grünkohl mit Hackfleisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.11.2019



Zutaten

für
400 g Grünkohl, frisch
250 g Rinderhackfleisch
50 g Speckwürfel
20 g Fett zum Braten
2 Zwiebel(n)
1 Liter Brühe
1 Lorbeerblatt
Senf, einige Esslöffel
Salz und Pfeffer
2 Mettwürstchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 1 Tag 2 Stunden 20 Minuten
Den frischen Kohl waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Stängel und festere Fasern
ruhig dran lassen, sie geben hinterher noch etwas Biss. Beiseitestellen.

Das Bratenfett in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Speck anschwitzen. Den Kohl hinzugeben und mehrfach und kräftig rühren. Mit Brühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Senf und dem Lorbeerblatt würzen.

Die Mettwurst dazugeben, mitkochen.

In einer Pfanne das Hackfleisch krümelig anbraten. In den Kohl geben und alles 1 Stunde köcheln lassen.

Abkühlen lassen und einen Tag später erhitzen. Das Lorbeerblatt entfernen, die Mettwurst in Scheiben schneiden ggf. nachwürzen und mit Salzkartoffeln servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.