Käselauch

Käselauch

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.5
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.08.2005



Zutaten

für
2 Stange/n Lauch
300 g Schmelzkäse
200 g Schinken, gekocht
Salz und Pfeffer
etwas Speisestärke (Mondamin)
evtl. Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Lauchstangen putzen und in dünne Ringe schneiden. Ca. 1 Liter Wasser zum Kochen bringen, den Lauch hineingeben und 10 Minuten gar kochen. Den Schmelzkäse in kleinen Stücken zufügen und auflösen lassen. Kochschinken klein würfeln und zugeben.
Alles mit Salz, Pfeffer und evt. Muskat abschmecken und unter Rühren Mondamin zum Andicken hineinsieben.

Käselauch schmeckt supergut zu Nudeln (besonders dicke Bandnudeln) mit etwas Parmesan verfeinert. Weniger angedickt schmeckt es auch pur als Suppe lecker.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnappipapi

Hallo dropsi, wir haben das Rezept original nachgekocht. Es hat allen suuuper geschmeckt und deshalb haben wir einstimmig beschlossen, dem Rezept vier Sterne zu verleihen. Dem "hilfreichen" Kommentar von mirkux kann ich nur eines entgegenstellen: mit gruselig und minderwertig habe ich immer noch keine Ahnung, wie es besser geht. Erstmal selbst ein Rezept reinstellen, dann motzen :-( schnappipapi

15.08.2005 17:59
Antworten