Basisrezepte
Beilage
fettarm
gekocht
Getreide
Hauptspeise
Klöße
raffiniert oder preiswert
Reis
Vegetarisch
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vollkorn-Quarkknödel

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 22.11.2019



Zutaten

für
400 g Magerquark
3 Ei(er)
200 g Vollkornmehl
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verrühren. Zehn Minuten (oder länger) ruhen lassen.

Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Vom Teig etwa 6 - 8 Nocken abstechen und ins kochende Wasser geben. Zehn Minuten ziehen lassen.

Schmecken zu herzhaftem Gemüse, z. B. Karottengemüse. Oder zu süßem Kompott mit Zimtzucker bestreut.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker tolles Dessert Danke für das Rezept LG Patty

14.12.2019 13:51
Antworten