Kuchen mit Kürbis-Apfelmus-Vanillepudding-Füllung im Glas


Rezept speichern  Speichern

herbstliche Gaumenfreude

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

80 Min. simpel 21.11.2019



Zutaten

für
200 g Butter, weiche
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
225 ml Milch
100 g Rosinen
100 g Haferflocken
1 Glas Apfelmus
1 Glas Kompott (Kürbiskompott)
1 Pck. Vanillepudding

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 55 Minuten
Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig rühren. Alle anderen Zutaten außer dem Apfelmus, dem Kürbiskompott und dem Vanillepuddingpulver zu einem Teig verarbeiten. Diesen auf einem Backblech verteilen. Bei 180 °C Ober-/Unterhitze circa 35 min backen. Abkühlen lassen.

Das Kürbiskompott je nach Belieben grob bis fein pürieren. Zu dem Apfelmus in eine Schüssel geben und gut vermengen. Vanillepudding laut Packungsbeilage zubereiten.

Aus dem Kuchen mit einem Glas Kreise ausstechen.

Die Dessertgläser wie folgt befüllen: Kuchen, Apfelmus-Kürbiskompott, Vanillepudding
Beliebig oft wiederholen, bis die Gläser gefüllt sind.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.