Kotelett paniert nach Uromas Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.53
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 29.10.2019



Zutaten

für
4 Kotelett(s) (Lummer- oder Stielkoteletts)
Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
n. B. Mehl
2 m.-große Ei(er), verquirlt
n. B. Paniermehl
50 g Butterschmalz zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 14 Minuten Gesamtzeit ca. 24 Minuten
Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl, Eier und Paniermehl auf 3 flache Teller verteilen. Die Koteletts erst in Mehl, dann in Ei und dann in Paniermehl wälzen.

Das Fett in einer großen Pfanne erhitzen und die Koteletts auf mittlerer Hitze je Seite in 5 - 7 Min. goldbraun braten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nudelmary

Außen knusprig, innen gar, genau so ist das Kotelett lecker! Darüber gab es dann noch Rahm-Champignons, das passte prima zusammen. Vielen Dank für das Rezept und lg von nudelmary

13.12.2022 16:54
Antworten
Archeheike

Hallo, so kenne ich das Rezept schon seit Kinderzeiten, habe es aber lange nicht mehr gemacht, bis heute. Es war gewohnt sehr lecker. VG Heike

09.01.2022 14:42
Antworten
Juulee

Ganz klassische Zubereitung. So kenne ich das auch. Saftig- lecker- zart - perfekt! Was will man mehr! Lieben Gruß, Jule

01.06.2021 17:37
Antworten
klopfheimer

Neben Salz und Pfeffer würze ich noch mit einem Hauch Cayenne-Pfeffer. Grüße

25.12.2020 02:26
Antworten
Gina-59

Immer wieder lecker. Ich würze das Paniermehl gleich mit

08.12.2020 20:11
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Dazu gab es Kartoffelpüree und Erbsen und Möhren. Gibt es bestimmt mal wieder. Ein Foto ist unterwegs. 🍒⭐🍇🥂🍗🌞🍕⚘🍺💫🎂

12.07.2020 20:35
Antworten
garten-gerd

Hallo, Gabi ! Ich habe anstelle von Lummer-oder Stielkoteletts Nackenkoteletts verwendet, da diese mir persönlich einfach besser schmecken. Ansonsten kann man ein paniertes Schweinekotelett einfach nicht besser zubereiten als auf diese puristische Art. Dazu als Beilage noch Petersilienkartoffeln ... perfekt ! Vielen Dank dafür und liebe Grüße, Gerd

02.03.2020 20:42
Antworten
patty89

Hallo Gabiele einfach, schnell und lecker das sind tolle Kotelettes Danke für das Rezept LG Patty

07.12.2019 16:01
Antworten
trekneb

Hallo, sehr leckere Koteletts! Habe sie heute nachgekocht, waren sehr lecker! Danke fürs das schöne Rezept! LG Inge

13.11.2019 16:41
Antworten
Anaid55

Hallo Gabriele, feine Koteletts von der Uroma, da sieht man mal wie es sich bewährt hat, weil genauso bereite ich panierte Koteletts auch zu. Liebe Grüße Diana

07.11.2019 13:17
Antworten