Bewertung
(4) Ø2,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2005
gespeichert: 69 (0)*
gedruckt: 923 (5)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.05.2004
31.432 Beiträge (ø5,7/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Forelle(n) á 300 g
Paprikaschote(n), eingelegt
Tomate(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
  Kräuter (Salatkräuter), getrocknet
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eingelegte Paprikaschoten mit dem Pürierstab zu einem Brei zerkleinern. Tomaten entkernen, den Rest in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln klein schneiden. Alles vermischen und in die ausgenommenen Forellen füllen.
Die Forellen in Alu-Folie verpacken, vorher noch mit ein wenig Olivenöl übergießen. Die Pakete bei 200°C für ca. 20-25 Minuten im Ofen backen.