Braten
Frucht
Getreide
Hauptspeise
Kinder
Reis
Snack
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Quinoa-Bananen-Bratlinge

vegan, nach einer eigenen Idee

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.11.2019



Zutaten

für
150 g Quinoa
300 ml Wasser
15 g Haselnüsse, gemahlen
1 TL Kurkuma
2 EL Vanillezucker
25 g Speisestärke
2 große Banane(n)
Margarine zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
In einem ausreichend großen Topf das Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Quinoa abwiegen, in einem feinmaschigen Sieb schütten und unter heißem Wasser abbrausen, sodass alle Bitterstoffe und leeren Hülsen entfernt werden. Nun die Quinoa in das kochende Wasser gleiten lassen, die Temperatur niedriger stellen, so dass es nur leicht köchelt, und etwa 15 Min so köcheln lassen. Das Wasser sollte dann auch nach dieser Zeit verkocht sein.

In der Zwischenzeit die Haselnüsse und die Speisestärke abwiegen. In einer Schüssel die geschälten Bananen zerdrücken.

Nach den 15 Min die Masse im Topf lassen und etwas abkühlen lassen. Nun die Bananen untermischen, gefolgt von Speisestärke, den Haselnüssen, anschließend die Gewürze zufügen.

In einer Bratpfanne die Margarine erhitzen und schmelzen lassen. Mit einem Esslöffel aus der Masse kleine Häufchen in die heiße Pfanne geben und von beiden Seiten ausbacken.

Ich esse dazu immer gerne Kompott.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.