Vegane Gemüsepfannne mit Dinkelnudeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 15.11.2019



Zutaten

für
300 g Dinkelnudeln, z.B. Penne
2 große Aubergine(n)
1 Zwiebel(n), rot
250 g Champignons, braun
etwas Olivenöl oder Sonnenblumenöl
etwas Salz und Pfeffer
evtl. Gemüsebrühepulver
300 g Cocktailtomaten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Auberginen in Würfel schneiden und die Champignons in Scheiben oder Viertel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.

Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

In der Zwischenzeit Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Auberginen und Pilze nacheinander anbraten. Die Tomaten halbieren und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann etwas Gemüsebrühepulver dazugeben.

Die fertigen Nudeln gut abtropfen lassen und mit dem Gemüse gut vermischen. Bitte kein Wasser dazugeben. Die Gemüse geben genug Wasser ab.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker gefällt mir Danke für das Rezept LG patty

10.12.2019 05:26
Antworten