Asien
Backen
Brot oder Brötchen
Brotspeise
Frucht
Hauptspeise
Herbst
Indien
Käse
Pizza
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Dinkel-Naan-Brot

mit Birnen und Käse

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 15.11.2019 788 kcal



Zutaten

für
500 g Dinkelmehl Type 630
2 TL Salz
½ Tüte/n Trockenhefe
2 TL Kreuzkümmelpulver
4 EL Joghurt
1 Knoblauchzehe(n)
4 TL Rapsöl
1 Birne(n)
etwas Zitronensaft, frisch gepresster
125 g Mozzarella
225 g Brie
1 Zwiebel(n), rot
30 g Walnusskerne
Salz und Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Für das Naan-Brot Mehl, Salz, Trockenhefe und Kreuzkümmel mischen. 250 ml lauwarmes Wasser und Joghurt dazugeben. In der Küchenmaschine oder mit der Hand 8 bis 10 Minuten gründlich kneten. Mit einem feuchten Geschirrtuch bedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

Für den Belag Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und mit dem Öl vermischen. Die Birne waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln.

Den Backofen auf 240 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig in zwei gleich große Portionen teilen, auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen zu zwei etwa 1 cm dünnen ovalen Fladen formen und auf das Blech legen.

Den Mozzarella und den Brie in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in schmale Ringe schneiden. Walnüsse grob zerkleinern.

Beide Brote mit der Knoblauch-Öl-Mischung bestreichen und mit Birnen, Zwiebeln, Käse und Walnüssen belegen. Salzen, pfeffern und in den Ofen schieben. 15 bis 20 Minuten backen.

Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Lässt sich gut mit frischem Salat kombinieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.