Gemüse
Hauptspeise
Saucen
Geflügel
Schmoren
Käse

Rezept speichern  Speichern

Hähnchenbrust im Tomatenmeer

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.11.2019



Zutaten

für
Öl zum Braten
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
1 Pck. Tomaten, passierte, ca. 500 g
150 ml Gemüsebrühe
150 ml Sahne oder Cremefine
1 Prise(n) Zucker
50 g Parmesan
einige Basilikumblätter
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver gewürzte Hähnchenbrustfilet und von allen Seiten kurz anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform legen.

Zwiebel und Knoblauchzehen klein würfeln und in der gleichen Pfanne dünsten. Mit den passierten Tomaten und der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Zucker und den restlichen Gewürzen abschmecken. Ca 5 Minuten köcheln. Sahne hinzufügen und die Sauce zu dem Hähnchenbrustfilet in die Auflaufform gießen. Mit Parmesan und gehacktem Basilikum leicht bedecken.

Im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen mit geschlossenem Deckel ca. 20 - 25 Minuten auf der mittleren Schiene schmoren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.