gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Schwein
Suppe
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kürbissuppe mit Mettwürstchen

Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 08.11.2019 323 kcal



Zutaten

für
1 Hokkaidokürbis(se)
1 dicke Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
1 Mettwurst, geräuchert
1 Apfel, bunter
1 TL Gemüsebrühepulver
1 Glas Wasser, ca. 200 - 250 ml Inhalt
1 Stück(e) Ingwer, frischer, ca. 3 cm
1 Handvoll Kräuter nach Wahl, frische (alternativ TK)
½ Pck. H-Sahne
n. B. Chili aus der Mühle
n. B. Pfeffer aus der Mühle
1 TL, gehäuft Kurkuma

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Hokkaidokürbis halbieren, die Kerne entfernen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel sowie den Knoblauch abziehen und grob hacken. Die Mettwurst in feine Scheiben (ca. 2 mm) schneiden. Den Apfel waschen, das Apfelgehäuse entfernen und den Rest auch in Stücke schneiden.

Die Mettwurst in einen Topf geben und mit der Zwiebel sowie den Knoblauchzehen scharf anbraten. Den Kürbis sowie den Apfel zugeben. Mit 1 TL Gemüsebrühe und einem Glas Wasser alles eine halbe Stunde köcheln lassen.

Den Ingwer würfeln und zusammen mit den Kräutern und der Sahne dazugeben. Alles mit Chili, Pfeffer und Kurkuma abschmecken. Evtl. etwas mit Gemüsebrühe und Chili nachwürzen.

Dazu gibt es frisch gebackene Eiweißbrötchen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Arminus3

200g Schinken-Zwiebelmettwurst vom Discounter für 850g entkernter Kürbis. Andere Zutaten wie Rezept für 2 Personen, Gericht reicht aber für 4 Personen! Wird nach Rezeptangabe nicht püriert, ist also keine Suppe!! Danke für das gute Rezept. Es braucht keine Beilage

04.12.2019 15:43
Antworten
Arminus3

Bei einem kleinen Hokkaido von etwa 1 Kg (ohne Kerne) nehme ich 200g Mettwurst?

02.12.2019 17:14
Antworten