Dessert
Frucht
Frühstück
Herbst
kalorienarm
Vegan
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Winterlicher Chia-Pudding

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 07.11.2019



Zutaten

für
1 Apfel
3 EL Rosinen
n. B. Zartbitterschokolade, gehackt
225 ml Mandeldrink, ungeröstet und ungesüßt
1 EL Dattelsirup
1 TL Zimtpulver
etwas Kardamompulver
etwas Nelkenpulver
1 ½ EL Chiasamen
3 EL Dinkelflocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 5 Minuten
Natürlich gelingt das Rezept auch mit einem anderen Pflanzendrink, die ungeröstete Mandelmilch sorgt jedoch für einen Marzipangeschmack, der herrlich passt.

Gewürze, nur 0,75 TL Zimt, Mandelmilch, Dinkelflocken, Dattelsirup und Chiasamen über Nacht einweichen.

Am nächsten Tag den Apfel in kleine Würfel schneiden, mit Zimt bestreuen und mit der Schokolade und den Rosinen auf den Pudding geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker Danke für das Rezept LG Patty

04.12.2019 05:34
Antworten