Gemüse
Hauptspeise
Rind
Backen
Snack
Tarte

Rezept speichern  Speichern

Tarte mit Hackfüllung

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 07.11.2019



Zutaten

für
500 g Mehl
200 ml Bier
200 ml Sonnenblumenöl
1 Prise(n) Salz
400 g Rinderhackfleisch
2 Spitzpaprika
1 Paprikaschote(n), rot
2 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 TL, gehäuft Paprikapulver, geräuchert
1 TL Thai-Currypulver
1 TL Pfeffer, schwarzer
1 EL, gehäuft Thymian, getrocknet
½ TL Koriander

Zum Bestreuen:

Sesam
Schwarzkümmel
2 Eigelb zum Einstreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Für den Teig das Mehl mit Bier, Öl und der Prise Salz zu einem Teil verkneten und vor dem Ausrollen ca. 20 min ruhen lassen.

Für die Füllung die Paprika, Zwiebeln und die Knoblauchzehe in der Küchenmaschine klein hacken. Das Hackfleisch und alle Gewürze mit der Masse vermengen. Alles anbraten und nach Belieben abschmecken. Vor der Weiterverarbeitung die Masse etwas abkühlen lassen.

Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Nun den Teig in zwei gleichgroße Teile teilen, einen Teil für den Boden ausrollen und in eine Tarteform legen und am Rand hochdrücken. Für ca. 10 min in den vorgeheizten Ofen schieben. Danach die lauwarme Füllung aufbringen. Vom 2. Teigstück einen Teil für die Verzierung abtrennen, den Rest als Deckel ausrollen und auf die Form geben und am Rand andrücken. Die Verzierung ausrollen und auf den Deckel legen. Den Deckel mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Sesamkörner und den Schwarzkümmel auf dem Deckel verstreuen und dann ca. 20 - 30 min backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.