Blätterteig-Pudding-Schnecken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 07.11.2019



Zutaten

für
2 Rolle(n) Blätterteig aus der Kühltheke
1 Pck. Vanillepudding
400 ml Milch
1 kleines Ei(er)
etwas Zimtzucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst einen Pudding mit der Milch nach Packungsanweisung kochen und am besten über Nacht abkühlen lassen.

Den Blätterteig auf dem Backblech ausrollen und der Länge nach in der Mitte durchschneiden.
Auf jedem Stück Blätterteig den Pudding verteilen. An der Längsseite mit dem verquirlten Ei einpinseln, zusammenklappen und etwas andrücken. Ggf. noch mal mit der Längsseite zusammen klappen.
Die Rollen zu einer Schnecke formen. Mit dem restlichen Ei einpinseln und mit Zucker und Zimt bestreuen.

Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. auf der mittleren Einschubleiste backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ChefkochSusel

Lecker :-)

29.01.2021 14:49
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ich nahm selbst gemachten Vollwert-Blätterteig und ich nahm kein Pudding-Packerl sondern Speisestärke, Eigelb, Milch, Vanille, Tonakabohnenabrieb Danke für das Rezept LG Patty

19.01.2020 10:29
Antworten