Buttergebäck

Buttergebäck

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 09.03.2002



Zutaten

für
400 g Butter
140 g Zucker
4 Ei(er), davon das Eigelb
560 g Mehl
2 EL Rum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter, Zucker, Eigelb und Rum mit einem Knethaken verrühren. Anschließend das Mehl auf einmal zugeben und weiterkneten. Den Teig 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Der Teig kann nur mit einer Gebäckpresse verarbeitet werden. Ausgerollt und Plätzchen ausgestochen schmeckt er nicht. Dann die Plätzchen im Heißluft 175-200 Grad 10 Minuten backen. Abgekühlte Plätzchen vorsichtig in eine Dose legen, sie sind sehr zerbrechlich.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KleineSchwester

warum ist das denn so wichtig, dass man diese plätzchen mit der gebäckpresse macht? ich weiß, dass das auge mitisst, aber in rollen geformt, gekühlt und in scheiben geschnitten schmecken sie doch auch.

12.12.2004 10:38
Antworten
monpticha

Wie schade, dass ich keine Gebäckpresse habe.

02.12.2004 14:22
Antworten