Bauers Möhrenblechkuchen

Bauers Möhrenblechkuchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Frischkäse-Frosting

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 31.10.2019



Zutaten

für
4 Ei(er)
210 g Zucker
200 ml Öl
1 Glas Möhrenpüree (Baby-Möhren-Brei)
230 g Mehl Type 405
2 Tüte/n Backpulver
1 EL, gehäuft Zimtpulver
1 TL, gestr. Salz
200 g Frischkäse
25 ml Milch
90 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Tüte/n Mandeln, gemahlene oder gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Öl und den Möhrenbrei, Salz und Zimt dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und in den Teig sieben.

Ein Backblech oder eine Fettpfanne mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Bei 150 °C auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. backen. Die Stäbchenprobe machen!

Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Inzwischen Frischkäse, Puderzucker, Vanillezucker und Milch verrühren.

Wenn der Kuchen kalt ist, mit der Creme bestreichen. Mit den Mandeln bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.