Brotspeise
Dips
Gemüse
Hauptspeise
Party
Salat
Saucen
Schmoren
Schwein
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pulled Pork "Asia-Style" mit Krautsalat

im Pita-Brot serviert

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 28.10.2019 650 kcal



Zutaten

für
2 kg Schweineschulter ohne Schwarte
1 TL Salz
1 EL Paprikapulver
1 TL Cayennepfeffer
1 Zwiebel(n), rot
4 Knoblauchzehe(n)
20 g Ingwer
1 EL Olivenöl
250 ml Tomaten, passierte
120 ml Hoisinsauce
30 ml Sriracha-Sauce
2 EL Apfelessig
200 ml Apfelsaft
2 ml Ahornsirup

Für den Krautsalat:

1 kl. Kopf Spitzkohl
4 Möhre(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)

Für das Dressing:

2 EL Sojasauce
1 EL Honig
2 Knoblauchzehe(n)
10 g Ingwer
1 große Chilischote(n), rot
2 EL Reisessig
2 EL Sesamöl
2 EL Rapsöl
2 EL Limettensaft
1 Handvoll Erdnüsse, gesalzen
2 Handvoll Korianderblätter

Für die Mayonnaise: (Limetten-Mayonnaise)

1 Eigelb
50 ml Limettensaft, frisch gepresst
1 Bio-Limette(n), Abrieb davon
1 EL Zucker, braun
1 TL Salz
2 EL Wasser
250 ml Rapsöl
6 Pita-Brot(e)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 5 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 18 Stunden 15 Minuten
Das Fleisch mit einem Mix aus Salz, Paprika und Cayennepfeffer einreiben. In Folie einwickeln und im Kühlschrank 12 Stunden marinieren lassen.

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein hacken und in 1 EL Öl glasig anschwitzen. Die passierten Tomaten, Hoisinsauce, Sriracha-Sauce, Essig, Apfelsaft und Ahornsirup hinzugeben. 5 Minuten köcheln lassen.

Das Fleisch in einen Bräter legen und mit der Sauce übergießen. Bei 130 °C mit Ober-/Unterhitze im Ofen mindestens 5 Stunden garen. Zwischendurch immer wieder etwas Apfelsaft angießen, wenn die Sauce zu dick wird.

Das fertige Fleisch mindestens 30 Min. im ausgeschaltetem Ofen ruhen lassen, dann mit 2 Gabeln zerrupfen.

Die äußeren Blätter des Kohls entfernen, vierteln und den Stunk entfernen. Den Kohl in feine Streifen hobeln oder schneiden. Die Möhren putzen und raspeln. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Die Zutaten für das Dressing gut verrühren und unter den Salat mischen. 20 Minuten ziehen lassen. Zuletzt die Erdnüsse und die Korianderblätter untermischen.

Alle Zutaten für die Limetten-Mayonnaise, bis auf das Öl, mit dem Handrührgerät verrühren, dann das Öl tröpfchenweise zugeben und immer weiterrühren, bis eine Mayonnaise entsteht.

Die Brote aufbacken und mit Fleisch, Salat und Mayonnaise anrichten.

Pro Portion 650 Kcal

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.