Braten
Eier
Fingerfood
Fisch
Gemüse
kalt
Party
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spinatomelette Lachsröllchen

ergibt zwei Omelettes

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 25.10.2019



Zutaten

für
4 m.-große Ei(er)
100 g Blattspinat, TK
1 Becher Kräuterfrischkäse
20 ml Sahne
200 g Räucherlachs
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Den Spinat auftauen lassen und anschließend zerkleinern. Am besten eignet sich ein Mixgerät hierfür.
Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit einer Gabel vermischen. Nach Geschmack salzen und pfeffern und anschließend die Sahne hinzugeben. Den Spinat unterrühren.

Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Hälfte der Eiermischung als Omelette in die Pfanne geben. Von beiden Seiten braten und vorsichtig wenden! Wenn das Omelette fertig ist, vorsichtig auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Währenddessen das zweite Omelette braten.

Wenn die Omelettes abgekühlt sind, großzügig den Frischkäse darauf verteilen und anschließend den Räucherlachs in dünnen Scheiben auf dem gesamten Omelette verteilen.
Damit die Röllchen besser halten, auf dem Lachs auch noch ein wenig Frischkäse verstreichen. Die Omelettes einrollen und mit einem scharfen Messer vorsichtig in fingerdicke Scheiben teilen.

Die Röllchen vor dem Servieren kalt stellen.

Wer möchte, verziert den Teller mit Balsamicocreme, die schmeckt auch gut dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.