Orientalisches Gemüse mit Backpflaumen


Rezept speichern  Speichern

marokkanisch, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 24.10.2019



Zutaten

für
2 EL Butter
1 TL Kurkuma
1 TL Korianderpulver
1 TL Zimt
½ TL Kreuzkümmelpulver
1 Msp. Kümmelpulver
1 TL Paprikapulver
1 EL Ras el Hanout
1 Msp. Chilipulver
2 EL Bockshornkleeblätter
1 EL Ingwer, frisch gerieben
1 EL Honig
130 g Backpflaume(n), geviertelt
150 ml Gemüsebrühe
1 Aubergine(n)
1 Paprika
1 kleine Zucchini
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Dose Tomaten, stückige
Salz und Pfeffer
4 EL Mandeln, gehackt
2 EL Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Butter in einem Topf bei geringer Stufe erhitzen und darin die Gewürze anrösten - bei den Gewürzen kann man natürlich je nach Geschmack variieren. Ingwer und Honig zugeben, kurz mitrösten, anschließend Gemüsebrühe und Backpflaumen zugeben und bei geringer Stufe köcheln lassen.

Paprika, Zucchini und Aubergine in 1 - 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel würfeln. Knoblauch fein hacken.

Gemüse in etwas Olivenöl anbraten. Tomaten zugeben, salzen, pfeffern. Die Pflaumenmischung zugeben und ca. 10 min köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Mandeln hacken und mit dem Sesam anrösten.

Das Ragout mit z. B. Couscous servieren und mit Mandeln und Sesam bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

splasher75

Warum hat dieses schöne Rezept noch keine Kommentare? Auf der Suche nach einem Gericht mit Backpflaumen bin ich darauf gestoßen und habe es heute exakt nach Anleitung gekocht. Leider habe ich bei Schritt eins die Gewürze nicht geröstet sondern verbrannt. Da brauchte ich einen zweiten Anlauf, mit deutlich weniger Hitze. Aber ansonsten hat alles prima gekappt und das Gemüse hat sehr gut geschmeckt. Der geröstete Sesam gibt noch eine besondere Note und die Mandeln sorgen für Biss. Die Gewürzmischung ist nicht alltäglich, die Pflaumen sind nicht dominant. Alles in Allem ein schönes Rezept, was ich wieder kochen werde!

31.01.2021 21:34
Antworten