einfach
Frucht
Frühstück
gekocht
Herbst
Kinder
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Winterliches Haferporridge

schnelles Frühstück

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2 Min. simpel 24.10.2019



Zutaten

für
50 g Haferflocken, zarte
150 ml Milch
1 TL Zimtpulver (Ceylon Zimt)
10 g Chiasamen oder Leinsamen
10 g Mandel(n) oder Haselnüsse, gemahlen
1 Prise(n) Salz
etwas Vanilleextrakt

Für das Topping:

Früchte, Nüsse, Samen oder Fruchtmus

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 9 Minuten
Alle Zutaten in einen Kochtopf geben und einmal kurz aufkochen. Dann den Kochtopf von der Herdplatte nehmen und das Porridge noch ca. 5 Minuten quellen lassen.

In eine Schale geben und mit frischen Früchten wie zum Beispiel Bananen, Himbeeren, Kiwis oder Blaubeeren dekorieren. Gerne auch ganze Nüsse, Samen, Nussmus oder Kokosflocken hinzufügen, also einfach mit allem, was das Herz begehrt! Wem das Porridge nicht süß genug ist, der kann noch etwas Dattelsirup hinzufügen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker tolles Porridge! Danke für das Rezept LG Üatty

20.11.2019 05:24
Antworten
mihoshy

Es schmeckt wunderbar...

29.10.2019 21:46
Antworten