Bewertung
(20) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2005
gespeichert: 1.049 (15)*
gedruckt: 3.203 (57)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2003
8.722 Beiträge (ø1,56/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Risottoreis
200 ml Weißwein, trockener
1 Liter Gemüsebrühe
500 g Spargel, grün oder Brokkoli
250 g Zuckerschote(n)
100 g Erbsen, gefroren
1 m.-große Zwiebel(n)
75 g Cheddarkäse
4 TL Kapern (Nonpareilles)
1 Bund Kräuter, frisch, nach Wahl
  Salz und Pfeffer, weißer, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 613 kcal

Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig anschwitzen und den Reis zufügen. Kurz andünsten und mit dem Wein ablöschen. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

Inzwischen das Gemüse putzen und in Stücke schneiden. Das Gemüse 6 - 8 Minuten vor Ende der Garzeit zum Risotto geben. Der Reis sollte weich sein, aber noch Biss haben.

Käse fein reiben und unter den Risotto ziehen. Evtl. noch etwas Brühe zufügen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Kapern in 1 EL Olivenöl kurz frittieren und mit den fein gehackten Kräutern den Risotto garnieren.

Dazu werden Ciabatta-/Baguettescheiben und Oliven gereicht.