Zwiebel-Sahne-Pfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Beilage zu Schnitzel, Frikadellen uvm.

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 21.10.2019



Zutaten

für
10 große Zwiebel(n)
1 Becher Sahne
Paprikapulver, edelsüßes und rosenscharf
etwas Öl
Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in eine Pfanne geben, mit dem Paprikapulver bestreuen und in etwas Öl andünsten. Wenn die Zwiebeln den gewünschten Garpunkt haben, die Sahne hinzugeben und etwas einkochen lassen. Die Petersilie dazugeben und dann servieren.

Habe sie heute als Beilage zu den Frikadellen gehabt, passen aber auch sehr gut zu Schnitzel und vielem mehr...

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wein

Hallo, war erst etwas misstrauisch aber super lecker.... DANKE für die Idee! Grüße

19.01.2020 13:13
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker tolle Pfanne Danke für das Rezept LG Patty

07.12.2019 15:59
Antworten