Basisrezepte
gekocht
Gemüse
Haltbarmachen
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüse einlegen mit einem Essig-Zucker-Wassergemisch - Grundrezept

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 24.09.2019



Zutaten

für
n. B. Gemüse, Sorten nach Belieben, auch gemischt
3 Teil/e Wasser
2 Teil/e Essig
1 Teil/e Zucker
n. B. Kräuter, nach Wahl
n. B. Gewürz(e), nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
EinenTopf aufstellen. 3 Teile Wasser, 2 Teile Essig, 1 Teil Zucker (z. B. 450 ml Wasser, 300 ml Essig, 150 g Zucker) hineingeben, Gewürze nach Wahl dazugeben und aufkochen.

Twist-off-Gläser oder Gläser mit Bügelverschluss und Gummiringen heiß ausspülen, auf einem sauberen Tuch abtropfen lassen. Die Deckel bzw. die Gummiringe in Wasser legen, 1 x aufkochen.

Gewaschenes, bei Bedarf geschältes und in Stücke geschnittenes Gemüse in die Gläser schichten, mit ggf. extra Kräutern füllen und sofort mit der heißen Flüssigkeit übergießen. Gut verschließen.
10 Minuten bei 120 Grad in den Backofen stellen.

6 Wochen ziehen lassen. Kühl und dunkel gelagert ist es fast unendlich lang haltbar.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.