Pasta al crema di patate


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Raffiniert, ungewöhnlich, einfach, preiswert

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 14.10.2019



Zutaten

für
350 g Pasta, z. B. Casarecce oder Paccheri (di Gragnano) in jedem Falle Pasta corta
40 g Pancetta oder durchwachsener Speck
2 Schalotte(n)
1 Knoblauchzehe(n)
200 g Kartoffel(n)
1 Liter Gemüsebrühe
80 g Parmesan, frisch gerieben
Meersalz
Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
½ Bund Petersilie, gehackt
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Schalotten und Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. Speck ebenfalls in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Speck, Schalotten und Knoblauch darin anrösten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Nun die Kartoffeln in derselben Pfanne im restlichen Öl kurz anschwitzen, mit der Gemüsebrühe ablöschen und 20 Minuten lang weich kochen lassen.

Nudelwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.

Wenn die Kartoffeln weich gekocht sind, den Parmesan unterrühren.

In der Zwischenzeit die Kartoffelmasse in eine hohe Schüssel geben und fein pürieren. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Zum Abschluss Speck, Schalotten, Knoblauch und Petersilie unterrühren.

Die Nudeln abgießen, etwas Nudelwasser auffangen. Die Kartoffelcreme unterrühren und sofort servieren. Eventuell die zweite Portion mit etwas Nudelwasser vermengen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tobys_essecke

Wahnsinn. Schmeckt einfach herrlich! 🤤

29.11.2021 19:47
Antworten
Hiphop

Hallo Patty, dies ist bereits das 2. Rezept, das Du von mir ausprobierst. Ich danke Dir! Du warst die erste, die jemals ein Rezept von mir nachgekocht hat… Bald habe ich auch wieder mehr Zeit, mich um CK zu kümmern.. bis dahin.. liebe Grüße aus der Küche

28.11.2019 15:17
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ich nahm Vollwert-Pasta Danke für das Rezept LG Patty

12.11.2019 06:21
Antworten