Waffeln für Kleinkinder ohne Zucker und Salz


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 11.10.2019



Zutaten

für
3 Ei(er)
1 große Banane(n), sehr reif
125 g Margarine
1 TL Backpulver
250 g Mehl
250 ml Milch
1 Zitrone(n), Schale davon, optional
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zuerst die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und zur Seite stellen.

Dann das Eigelb schaumig schlagen. Die zerdrückte Banane, Margarine und eventuell Abrieb einer Zitrone mit unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und die Milch abwechselnd in den Teig einrühren. Zum Schluss das Eiweiß unterheben.

Den Teig in einem Waffeleisen portionsweise goldbraun ausbacken.

Der Teig ergibt ca. 10 Waffeln je nach Waffeleisen.

Mein Sohn 1,2 Jahre liebt die Waffeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Umary

Sehr lecker vielen Dank gibt's bald wieder

17.10.2021 20:46
Antworten
AinoSunshine

Leckeres Rezept, nichts klebte und die Waffeln waren wunderbar fluffig obgleich ich die Eier nicht getrennt habe. Ich habe Dinkelmehl und Dinkelvollkornmehl gemischt verwendet. Die Süße durch eine Banane hat uns vollkommen gereicht und wer vom Rest der Familie mochte konnte sich ja zusätzlich Puderzucker drüber streuen. ABER: ich fand und finde die angegebene Menge an Margarine wirklich zu viel. Beim nächsten Mal werde ich es mit der Hälfte an Fett versuchen.

24.07.2021 10:17
Antworten
SchanineKo

Waren an sich ganz gut, habe eine Banane mehr verwendet und Dinkelmehl. Nächstes mal würde ich sogar 3 Bananen nehmen für den Geschmack.

01.05.2021 13:10
Antworten
nina257

Super lecker. Ich habe die Eier nicht getrennt, dafür 1 TL Backpulver mehr rein und noch eine weitere Banane (die musste dringend weg 😉). Hat uns allen super geschmeckt 😋

18.02.2021 10:22
Antworten
ChriBiSiTi

Wunderbar, auch mit Kokosöl und Reismilch!

17.03.2020 21:53
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker tolle Waffeln, da klebte auch nix Danke für das Rezept LG patty

24.10.2019 06:16
Antworten