Brotspeise
Deutschland
einfach
Europa
Hauptspeise
Käse
Schnell
Schwein
Snack
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Toast "Aloisius" - eine Wiesn-Gaudi

Einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.10.2019



Zutaten

für
8 Scheibe/n Toastbrot
8 TL Senf, süßer (z. B. Händlmaier)
8 TL Meerrettich, scharf (z. B. Koch)
8 Scheibe/n Emmentaler
8 Scheibe/n Leberkäse
1 Prise(n) Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Toastbrote butterdünn mit Meerrettich bestreichen. Mit Leberkäse, je nach Wunsch, ca. 1 - 2 cm dick, belegen. Jeweils mit ein bis zwei TL bayerischem Senf bestreichen und jeweils mit einer Scheibe Emmentaler belegen. Auf ein vorbereitetes Backblech geben.

Im heißen Backofen bei 250 °C Oberhitze ca. 10 Min. (oder einfach, bis der Käse schön zerlaufen ist) überbacken. Nach Belieben mit Paprikapulver bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mami-Goreng

Hallo Schwälmerin, gut, gel? Schön, dass es geschmeckt hat ;@)

20.10.2019 08:16
Antworten
Schwälmerin

🌟🌟🌟🌟🌟 Fünf Sterne! Was ein Lecker-Schmecker-Schmakofatz! So einfach und so lecker! Herzlichen Dank für diese Idee!!!!

18.10.2019 13:17
Antworten