Dips
einfach
Saucen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scharfe Cocktailsauce

ein Dip ohne Alkohol

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 20.09.2019



Zutaten

für
50 g Mayonnaise
25 g Joghurt
25 g Ketchup
1 kleine Knoblauchzehe(n)
1 EL Worcestersauce
1 TL, gestr. Sriracha-Sauce
1 EL Limettensaft
½ TL Dijonsenf
Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
n. B. Chiliflocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten bis auf die Chiliflocken miteinander verrühren. Die Sauce probieren und nach Belieben mit der gewünschten Chilimenge ergänzen. Evtl. noch einen Spritzer Limettensaft zugeben. Alternativ kann natürlich Zitronensaft verwendet werden.

Dieser Dip eignet sich sehr gut zu gebratenen oder gegrillten Garnelen und zu Fleisch und Gemüse beim Fondue oder vom heißen Stein.

Der Dip schmeckt durch die Mischung von Mayonnaise und Joghurt leichter als normale Cocktailsauce. Der Mayonnaise- und Joghurtanteil kann nach Wunsch angepasst werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

chica*

Sriracha ist eine Chilisauce. Die bekommst du in jedem Asiamarkt und inzwischen auch in vielen Supermärkten. VG chica

21.09.2019 12:13
Antworten
milka59

Hallo ich habe gerade deine Cocktailsauce entdeckt und würde zu gerne wissen was Sriracha – Sauce ist und wo ich sowas bekomme . Liebe Grüße Milka

21.09.2019 11:34
Antworten