Dessert
Frucht
gekocht
Hauptspeise
Kartoffeln
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zwetschgenknödel à la Gabi

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 17.09.2019



Zutaten

für
360 g Pellkartoffeln vom Vortag, gegart, gepellt, zerdrückt
100 g Weizenmehl Type 1050, gesiebt
2 Eigelb
2 Prisen Salz
6 TL Butter
2 Msp. Zitronenabrieb
1 Vanilleschote(n), davon das Mark
14 m.-große Zwetschgen
20 g Paniermehl
20 g Haselnüsse, gemahlen, oder gemahlener Mohn
Zimtpulver
2 TL Puderzucker, gesiebt, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
8 von den Zwetschgen entsteinen. Kartoffeln, Mehl, Eigelbe, 1 Prise Salz, 2 TL Butter und Zitronenschale miteinander verkneten. Den Teig zu einer Rolle formen, in 8 Portionen teilen und diese flach drücken. Je 1 entkernte Zwetschge damit umhüllen und zum Knödel formen.

Wasser mit 1 Prise Salz und der Vanilleschote aufkochen, die Knödel hineingeben und 10 Min. köcheln lassen. Die 6 nicht entkernten Zwetschgen kurz mitköcheln lassen, bis die Schale platzt, dann herausnehmen, halbieren und entkernen. Die Knödel ebenfalls herausnehmen und abtropfen lassen.

Die restliche Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Paniermehl, Haselnüsse oder Mohn, Vanillemark und Zimt darin rösten und die Knödel hierin wenden.

Je 2 Knödel mit 3 Zwetschgenhälften auf Tellern anrichten und mit Puderzucker bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.