Oreo-Torte mit fertigem Biskuitboden


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 09.10.2019



Zutaten

für
1 Biskuitboden
230 g Frischkäse
250 ml Schlagsahne
10 Oreo-Kekse, zerbröselt
3 Oreo-Kekse, zur Deko
95 g Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Sahne steif schlagen.

Frischkäse mit dem Puderzucker vermischen, bis er cremig ist. Dann die Sahne und die zerbröselten Kekse unterheben.

Die Creme auf den Tortenboden geben, mit Keksen dekorieren und für mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

muldominik22

Super, danke Friedrich ! :)

23.06.2021 08:25
Antworten
romyfriedrich9

Die Torte ist super muss ich unbedingt nochmal machen. Kann ich nur empfehlen. Ich habe die Oreos sehr klein gehackt. Ich muss die unbedingt nochmal machen(:

06.09.2020 09:55
Antworten
Romy_Friedrich

Super Rezept, einfach und schnell zu machen. Ich habe es allerdings mit goldenen Oreos dekoriert. Und die dunklen Oreos habe ich mit einer Art Mörser sehr fein zerhackt. Die Creme würde dann weiß mit sehr kleinen schwarzen stücken. Sieht sehr gut aus. Kann ich empfehlen (:

03.08.2020 15:40
Antworten
Phanie85

Ein wirklich schnell zubereiteter Kuchen! Ideal wenn man aus welchen Gründen auch immer mal nicht so viel Zeit hat. Er ging bis auf das letzte Stück weg!

12.07.2020 13:38
Antworten
Loilako

Sehr schnell und einfach zu machen Top!

02.11.2019 17:08
Antworten