Lockeres Zwiebelbrot


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für einen Brotlaib

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 10.10.2019



Zutaten

für
200 g Dinkelvollkornmehl
200 g Dinkelmehl Type 630
100 g Weizenmehl Type 550
1 Pck. Trockenhefe
1 TL, gehäuft Salz
1 Prise(n) Zucker
100 g Röstzwiebeln
350 ml Wasser
Mehl für die Arbeitsfläche und die Schüssel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 13 Stunden 15 Minuten
Die trockenen Zutaten vermischen, und mit dem Wasser in der Küchenmaschine ca. 5 - 8 Minuten kneten. Den Teig in eine große bemehlte Schüssel geben und mit einem Deckel verschließen. Entweder über Nacht langsam im Kühlschrank oder im warmen Wasserbad oder an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.

Den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Währenddessen ein Blech mit Backpapier ausgelegt auf den Induktionsherd stellen und bei Stufe 1 anwärmen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Laib formen und auf das warme Blech legen und noch mal gehen lassen.

In den vorgeheizten Backofen 1/2 Tasse Wasser zum Verdampfen gießen und das Brot 10 Min. bei 250 °C auf der mittleren Einschubleiste backen. Anschließend kurz den Ofen öffnen und 50 Min. bei 190 °C fertig backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.