Ofenmöhren mit Balkankäse


Rezept speichern  Speichern

mit Haselnüssen und eingelegtem Knoblauch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.10.2019



Zutaten

für
500 g Möhre(n)
125 g Hirtenkäse (Balkankäse)
20 g Haselnüsse, gemahlen
1 m.-große Zwiebel(n), rot
2 EL Thymian, gemahlen
4 EL Zitronensaft
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Wasser
2 EL Agavendicksaft
3 Knoblauchzehe(n), eingelegte
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Möhren waschen und putzen, in etwa 6 cm große Stücke schneiden und der Länge nach halbieren. Dann in einer Auflaufform verteilen. Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden, zu den Möhren geben.

Für das Dressing den Thymian zusammen mit den Knoblauchzehen, Zitronensaft, Öl, Wasser und Agavendicksaft in einer hohen Schüssel fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zu den Möhren und den Zwiebeln in die Auflaufform geben und alles gut vermischen. Alles in der Auflaufform gut ausbreiten.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 20 Min backen.

In der Zwischenzeit den Balkankäse zerbröseln und mit den Haselnüssen vermischen. Nach dem Ende der Backzeit alles auf den Möhren verteilen und weitere fünf Minuten backen.

Anschließend den Auflauf ein paar Minuten abkühlen lassen, dann können die Ofenmöhren serviert werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.