Nudeln mit Blattspinat-Hack-Tomatensauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 09.10.2019



Zutaten

für
200 g Fusilli
200 g Hackfleisch
etwas Öl
1 Zwiebel(n), gewürfelt
1 Knoblauchzehe(n), gehackt
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Cayennepfeffer
3 EL Tomatenmark
300 g Blattspinat, TK, TK
etwas Wasser
evtl. Gemüsebrühepulver bei Bedarf
3 Tomate(n), gehäutet und gewürfelt
n. B. Pinienkerne, geröstet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten und zerkrümeln. Eine gewürfelte Zwiebel und eine gehackte Knoblauchzehe dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Nun das Tomatenmark zugeben und braten. Den an- oder aufgetauten Blattspinat ausdrücken und etwas klein schneiden und zu der Hackmischung geben. Etwas Wasser angießen und evtl. etwas Instantbrühepulver zufügen. 10 Minuten dünsten lassen. Die Tomaten dazugeben, weitere 5 Minuten garen und zum Schluss mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Die gekochten Nudeln untermischen oder separat dazu reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.