Sweetys Linguine mit Mangold-Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 07.10.2019



Zutaten

für
500 g Linguine
500 g Mangold
15 Cherrytomate(n)
2 TL Senf
400 g Cremefine oder Sahne
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
2 EL Butter
2 Knoblauchzehe(n)
etwas Parmesan, frisch geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Linguine in Salzwasser al dente kochen.

In der Zwischenzeit den Mangold waschen. Die Blätter von den Stängeln machen und diese in dickere Streifen schneiden.

1 EL Butter in der Pfanne schmelzen und den Mangold hinzugeben. Etwas salzen und pfeffern.
In 10 Minuten den Mangold schmoren lassen.

In der Zwischenzeit die Tomaten in Hälften schneiden.

Cremefine mit Salz, Pfeffer und Senf vermengen und nach den 10 Minuten zu den Mangold geben. Ebenso die Tomaten, in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzufügen sowie die restliche Butter. Wer den Knoblauch so nicht mag, kann ihn natürlich auch pressen. Alles nochmals 10 Minuten köcheln lassen. Danach die Linguine in die Soße geben und gut verrühren. 3 Minuten noch auf dem Herd lassen und bei reduzierter Hitze die Nudeln die Soße aufnehmen lassen.

Danach mit den frisch geriebenen Parmesan servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ich nahm Vollwert-Linguine Danke für das Rezept LG Patty

31.10.2019 08:17
Antworten