Braten
Camping
Eier oder Käse
Europa
Fleisch
Gemüse
Party
Salat
Snack
Spanien
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wurstsalat mexikanische Art

mit Spiegeleiern

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 12.09.2019



Zutaten

für
1 Dose Mais, 425 g
1 Dose Kidneybohnen, 425 ml
2 Gläser Paprika, geröstet, à 375 ml, ohne Öl
2 Zwiebel(n)
500 g Fleischwurst
2 Römersalatherz(en), à ca. 200 g
2 EL Balsamico, heller
1 TL Tabasco
Salz und Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
Pimentón de la Vera Dulce und/oder Picante
5 EL Rapsöl, oder Leinöl
4 m.-große Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Mais abtropfen lassen. Die Kidneybohnen in ein Sieb geben, abspülen und ebenfalls abtropfen lassen. Die Paprika auch abtropfen lassen, dabei aber 100 ml Paprikasud auffangen. Die Paprika in Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. Die Fleischwurst häuten, längs vierteln und in Streifen schneiden.

Alle vorbereiteten Zutaten, außer dem Paprikasud, in einer Salatschüssel mischen. Die Römersalatherzen putzen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Den Paprikasud mit dem Balsamicoessig, Tabasco, Salz, Pfeffer und etwas Pimentón de la Vera Picante zu einer Vinaigrette verrühren und dann 4 EL Raps- oder Leinöl darunter schlagen. Die Vinaigrette mit den gemischten Salatzutaten in der Salatschüssel mischen und dann die Römersalatherzenstreifen unterheben.

In einer Pfanne das restliche Raps- oder Leinöl erhitzen und die Eier darin zu Spiegeleier braten. Den Salat mit den Spiegeleiern auf Tellern anrichten und die Spiegeleier leicht salzen und mit etwas Pfeffer sowie mit etwas Pimentón de la Vera Dulce oder Picante bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.